R’hllor, der Herr des Lichtes

R’hllor ist der Herr des Lichtes, der Gott dem die roten Priester und Priesterinnen (Wie zum Beispiel Melisandre oder Thoros von Myr) dienen.

Er wird auch das Herz des Feuers genannt weshalb zum Beispiel die feurige Hand und die roten Tempel sowie deren Priester als Banner of dieses Wappen hissen.

Wappen von R'hllor und der feurigen Hand
das Herz des Feuers

Die Religion um R’hllor dreht sich um den unendlichen Kampf zwischen Ihm und dem „grossen Anderen“. Ähnlich, meiner Meinung nach wie die Geschichte von Ahura Mazda und Ahriman.

Dieser Kampf zwischen Licht und Dunkelheit wurde das erste mal durch R’hllor Champion Azor Ahai beendet und dieser soll auch wiederkehren.